Regine Moschner

Regine Moschner

1959 auf Baltrum geboren

  • Qigong-Lehrerin (PTCH Uni Oldenburg)
  • Yogalehrerin (BDY)
  • Ergotherapeutin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

Weiterbildungen in:

  • Ayurveda-Therapeutin
  • Reiki-Lehrerin
  • Lichtarbeit (B.A.Brennan)
  • Integralis-Methode
  • Cranio-Sacral-Therapie

Yoga begleitet mich seit meinem sechzehnten Lebensjahr. Durch eine Ayurveda-Ausbildung 1997 und vierjährige Tätigkeit als Ayurveda-Therapeutin in der Habichtswald-Klinik-Kassel, konnte ich meine Erfahrungen der indischen Heilkünste erweitern. Verschiedene Lehrer der "Weisheitslehrer Sukumar" und Dr. Shrikrishna aus Indien, Willigis Jäger und Thich Nhat Hanh haben mich auf meinem Weg unterstützt. Für die wertvollen Inspirationen und Impulse bin ich sehr dankbar.

Qigong hat sich für mich persönlich zu einer wertvollen und sehr vielfältigen Heilquelle entwickelt. Seit 1988 gebe ich meine Erfahrungen mit großer Freude an andere Menschen weiter. Jeden Menschen in seiner Individualität zu sehen und mit entsprechendem Feingefühl, Wissen und dem nötigen „Handwerkzeug“ zu begleiten ist für mich eine wunderbare Herausforderung.