Achtsamkeit in der Natur mit Qigong

Nirgendwo ist Achtsamkeit leichter als in der Natur, und auf nichts ist die Natur mehr angewiesen als auf die Achtsamkeit des Menschen.

Zur Achtsamkeitspraxis in der Natur gehört es, wahrzunehmen, wie wir die Umwelt erleben, was sie in uns auslöst wie sie auf uns wirkt, wie wir gerade ganz persönlich in der Natur sind. Achtsamkeit ist eine Form mit der Natur zu interagieren. In der sich vertiefenden Gegenwärtigkeit spüren wir unsere Lebendigkeit. Die Natur ist uns gleichzeitig fremd und verwandt. Sie fordert uns heraus und trägt uns, sie erhebt und verwurzelt uns, sie zeigt uns Grenzen und ungeahnte Möglichkeiten.

Die Qigongpraxis in der Natur unterstützt die Wahrnehmung durch atemgeführtes Gehen, fließende  Bewegungen, inneren Spürübungen und Meditation.

Achtsamkeit in der Natur öffnet Türen zu mehr Vertrauen in die eigenen Ressourcen.

 

 

Datum:Sonntag 24.06.18 10.00 bis 14.00 Uhr
Veranstaltungsort:
YogaGarten
Richard-Strauss-Straße 29
34128 Kassel
(siehe Karte)
Teilnahmepreis:60 €
Leitung:
Regine Moschner

Zurück