Die kleine Herberge 29 - Wohnen auf Zeit im Yogagarten - für eine achtsame Auszeit und Zeit für Dich

Das Haus mit Ferienwohnung liegt in sehr ruhiger Lage im Stadtteil Harleshausen, fußläufig zum Weltkulturerbe "Bergpark Wihelmshöhe", zum Habichtswald und der Paracelsus-Elenaklinik. Das Haus ist von einem Naturgarten umgeben.

Ein Wohlfühlort zum Ankommen bei sich selbst.

Ob bei langen Spaziergängen durch den herrlichen Wald oder mit Kräutertee aus eigener Ernte im Garten oder in der Herberge sitzend... bei einer Yoga- oder Qigong - Stunde oder einer wohligen Massage. Gerne begleite ich Dich auch mit Gesprächen oder energetischer Heilarbeit.

Die Wohnung (70m²) ist stufenlos erreichbar und verfügt über ein Schlafzimmer mit Einzelbett und (Schlaf-) Sofa, einen Wohnschlafraum (Schlafsofa) mit kleiner Bibliothek, eine sehr geräumige Wohnküche und ein Bad mit WC, Dusche und Waschbecken. 
Insgesamt gibt es 4 mögliche Schlafplätze. 
Die Küche ist neu und modern. Die Wohnung ist poetisch gestaltet. 
Im Bad ist eine Sauna installiert, die nach Absprache und kleiner Gebühr genutzt werden kann. 
 
Im oberen Stockwerk befindet sich der YogaGarten Kassel. Dort werden Qigong- und Yogakurse, Massagen und Energiearbeit angeboten. Alles kann nach Anmeldung in Anspruch genommen werden.
 
In etwa 5 Minuten ist die Bushaltestelle für die Linien 10 und 19 zu erreichen. 
 
Der Preis für die Unterkunft ist gestaffelt und richtet sich nach Anzahl der Gäste und des gebuchten Zeitraums.
 
In Verbindung mit einem gebuchten Wochenend-Kurs im YogaGarten zahlst Du 25 Euro pro Nacht.
 
1 Person pro Nacht:                     bis 2 Nächte 50 €, 3-7 Nächte 40 €, 8-21 Nächte 30 €
                                                     Pro Nacht (max. 6 Nächte ) zahlt jede weitere Person 20 €
1 Monat 700 € warm 1 Person (800 Euro bei 2 Personen)
 
Andere Absprachen sind möglich. Die Miete ist im Voraus zu zahlen
Die kleine Herberge 29